Piccolo Seeds

Jalapeño M | Capsicum annuum

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten
Ausverkauft

Piccolo Seeds

Jalapeño M | Capsicum annuum

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten
Ausverkauft

Der Jalapeño Chili ist nach der Stadt Xalapa in Mexiko benannt, in der der Pfeffer traditionell angebaut wurde. Die Mexikaner kennen es aber auch unter den Namen Chile Gordon, was „fetter Chili-Pfeffer“ bedeutet. Heutzutage werden Jalapeños in ganz Mexiko ausgiebig angebaut und die dickwandigen Früchte sind weltweit bekannt. Obwohl sie normalerweise im grünen Stadium gegessen werden – frisch oder eingelegt – sind sie erstaunlich süß, wenn man sie rot erntet. Natürlich nur wenn sie wollen.

Aussaat und Infos:
35 Korn
Drinnen vorziehen von Feb-März

Draußen direkt aussäen von Mai-Juni
Samen 5 mm unter die Erde setzen
30 cm Ø Topf

Jalapeños gehören zu der Gruppe der Starkzehrer und brauchen regelmäßig Wasser und Dünger. Sie mögen sonnige Standorte.

Piccolo Seeds bringen mit ihren besonderen Saatgutsorten Farbe ins Gartenspiel. Ihre ausgewählten samenfesten Sorten sind speziell für den Gemüseanbau in Töpfen geeignet und kommt aus zertifizierten Kultivierungen aus Italien und anderen EU-Ländern.